Direkt zum Inhalt

Deutsch lernen

Die Sprache zu beherrschen ist die Basis für die Verständigung in allen Bereichen des Lebens. Zum Erlernen der deutschen Sprache hält das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) verschiedene Sprachkurse bereit. Dazu welcher Kurs am besten zu Ihnen passt, können Sie sich bei einem Sprachkursträger in Ihrer Nähe beraten lassen. Diese finden Sie in unserer Karte unter Sprachkurse.

Das Gesamtprogramm Sprache des BAMF beinhaltet
Integrationskurse und Deutschkurse für den Beruf.

Der Integrationskurs ist für Menschen geeignet, die noch keine oder erst wenige Kenntnisse der deutschen Sprache besitzen. Er besteht aus zwei Teilen: einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs.
Im Sprachkurs werden wichtige Themen des alltäglichen Lebens behandelt und er kann mit einem „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (in der Regel mit dem Sprachniveau B1 oder A2) abgeschlossen werden.
Im Orientierungskurs werden Grundlagen der deutschen Geschichte und Kultur, gesellschaftliche Werte und Normen für das Zusammenleben in Deutschland vermittelt und mit dem Test „Leben in Deutschland“ abgeschlossen.

Deutschkurse für den Beruf ermöglichen das aktuelle Sprachniveau weiter auszubauen und sich sprachlich durch den entsprechenden Wortschatz auf konkrete Berufe vorzubereiten.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten Deutsch zu lernen, zum Beispiel in Kursen von Volkshochschulen, an Schulen, Universitäten, in Vereinen oder durch die Unterstützung Ehrenamtlicher.

Um sich zu Beginn des Aufenthaltes im Alltag zu behelfen, kann das Refugee Phrasebook nützlich sein. Auf dieser Seite finden Sie viele Wörter und Sätze die Sie gut im alltäglichen Leben verwenden können (inklusive Übersetzung und phonetischer Aussprache).

Sprachmittlung/ Übersetzungsdienste

Testbild

Eine neue Sprache zu lernen braucht Zeit.


Die Sprachmittlungsangebote in unserer
Karte unterstützen gelingende Verständigung
bei Terminen beispielsweise mit Behörden,
Ärzten und Schulen. Speziell geschulte
Sprachmittlende helfen hier persönlich,
telefonisch oder per Video
.


Mit entsprechend guten Deutschkenntnissen
können Sie möglicherweise selbst als
Sprachmittelnde tätig werden.


Mehr Informationen zur Sprachmittlung und zu Ansprechpersonen in Ihrer Nähe
finden Sie auf der
Seite der Landeregierung zum Sprachmittlungsnetzwerk und auf der
Seite des Vereins Diên Hông- Gemeinsam unter einem Dach e.V.

 

Deutsch lernen im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Deutsch lernen in weiteren Regionen

Deutsch lernen in weiteren Regionen